R & B oder auch Jump ‚n’ Jive genannt, ist ein beliebtes, schmackhaftes und sehr anregendes Gericht aus den 50er Jahren, in mancher Hinsicht einem Jambalaya ganz ähnlich. Durch die gemeinsame Arbeit der Köche wird der Genuss zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Zutaten und Zubereitung

  • Zuerst den Swing sahnig schlagen und mit kochendem Rock’n’Roll übergießen
  • Jetzt nach Belieben gut ausgesuchten, nicht zu jungen Blues dazugeben und aufkochen lassen
  • Alles gut mit Boogie Woogie würzen
  • Ein Spritzer Jazz verfeinert das Ganze
  • Den so angerührten Jive lassen wir bis zu 4 Stunden unter ständigem Bewegen kochen und servieren den R & B ganz heiß
sites/default/files/home_mo_6.png
sites/default/files/koeche_5.png
sites/default/files/galerie_4.png
sites/default/files/kostproben_6.png
sites/default/files/kontakt_booking_1.png
sites/default/files/hauptgericht_0.png
sites/default/files/on_tour_2.png
sites/default/files/shop_8.png
sites/default/files/links_1.png
sites/default/files/recipes__0.png